Latte Macchiato:
Mehr als nur ein Milchkaffee

Der Latte Macchiato ist eines der angesagtesten Heißgetränke in den Cafés. Serviert in einem der ansprechenden Latte-Macchiato-Gläser ist dieses Getränk gleichzeitig ein Genuss fürs Auge. Der Name kommt aus dem Italienischen und bedeutet „gefleckte Milch“. Er besteht aus einem Drittel Milchschaum, einem Drittel warmer Milch und einem Drittel heißen Espresso. Die Gläser des Latte Macchiato sind größer, da ein fertiges Getränk ca. 200 ml Flüssigkeit umfasst. Dies entspricht durchschnittlich 94 Kalorien.

Latte macchiato GläserLatte macchiato GläserLatte macchiato Gläser

Das kann natürlich stark variieren, da viele Leute es mögen, ihren Latte Macchiato mit einem Sirup zu verfeinern. Da solch ein Sirup dem Getränk eine gewisse Süße verleiht, ist natürlich auch die Kalorienzahl höher. Sirup gibt es in verschiedensten Geschmacksrichtungen. Von Haselnuss bis Vanille ist alles dabei. Jedes Café bietet andere Sorten an. Selbst gemacht schmeckt der Latte Macchiato – wie mit den meisten Dingen – am besten. Man braucht zu aller erst Latte macchiato Gläser. Man füllt den Espresso hinein. Daraufhin wird die warme Milch ganz langsam darauf gegossen.

Die Milch vermischt sich nicht mit dem Espresso, sondern fällt durch die Espressoschicht hindurch und legt sich auf den Boden des Glases. Ist dies so weit geschehen, füllt man den Milchschaum noch als Topping auf den fertigen Kaffee. Jetzt kann man noch etwas fürs Auge tun und mit etwas Kakao oder Zimt den Milchschaum bestreuen.

<<< weitere Hinweise >>>

Latte macchiato GläserLatte macchiato GläserLatte macchiato Gläser

Wenn man sich Latte-Macchiato-Gläser zulegt, sollte man auf gute Qualität achten. Ein Glas muss Einiges aushalten. Es fallen Temperaturunterschiede von 80 Grad und mehr an. Seit Kurzem gibt es doppelwandige Latte-Macchiato-Gläser, auch Thermogläser genannt. Bei diesem besteht der Vorteil, sich nicht die Finger am heißen Glas zu verbrennen. Zudem bleibt das Getränk länger heiß. Es gibt die verschiedensten Gläser zur Auswahl. Eines jedoch ist sicher, mit einem perfekten Latte Macchiato und einem originalen Glas dazu, hat man ein Stück Italien zu sich nach Hause geholt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on xing
XING
Share on email
Email

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar verfassen